Roche

Themenreihe - Sport und Bewegung

Bewegung – während der Therapie und danach – kann nachweislich die körperliche und seelische Verfassung von Darmkrebspatienten verbessern.


Doch welche Form von Bewegung ist für die jeweilige Situation angemessen? Diese und andere Fragen beleuchtet der aktuelle, 13minütige Filmbeitrag.













Bewegung bei Darmkrebs

Bewegung bei Darmkrebs

Manche Darmkrebs-Patienten fühlen sich besser, wenn sie regelmäßig joggen oder leichte Sportübungen drinnen und draußen machen. Hier finden Sie Vorschläge für einfache Übungen.

Bewegung bei Darmkrebs
Rehabilitation

Rehabilitation

Die Rehabilitation kann Darmkrebs-Patienten, aber auch Angehörigen helfen, mit dem Erlebten umzugehen und neue Kraft zu tanken.

Rehabilitation
Michael B. Rehabilitation

Michael B. Rehabilitation

Michael B. machte keine Reha. Niemand hatte ihn über diese Option informiert. Er probierte selbst aus, was ihm hilft. „Mit der Zeit habe ich herausgefunden, dass mir Bewegung (Nordic Walking und leichtes Laufen) gut tut.“

Michael B. Rehabilitation
Lightbox Image
zum Seitenanfang

ABSTIMMUNG

-->