Roche

Patientenportrait - Norbert B.

Norbert B. ist 2003 an Darmkrebs mit Lebermetastasen erkrankt und fasst in diesem Video noch einmal seine Erfahrungen mit Darmkrebs zusammen.


Diagnose Darmkrebs (mit Lebermetastasen) Ende 2003
46 Jahre, Dipl.-Psychologe;
freiberuflich tätig als Gestalttherapeut und in der qualitativen Markt- und Medienforschung

Hobbys: Lesen und alles, was sich um Polynesien dreht









Strahlentherapie

Strahlentherapie

Die Strahlentherapie soll den Tumor möglichst effektiv bestrahlen und das umgebende gesunde Gewebe so wenig wie möglich schädigen. Eine solche Therapie kann mit einer Chemotherapie kombiniert werden.

Strahlentherapie
Tumorstadien

Tumorstadien

Die Wahl der Therapie hängt davon ab, wie sehr der Tumor im Darm gewachsen ist. Ärzte ordnen ihn einem bestimmten Stadium zu und entscheiden danach mit dem Patienten, welche Therapie sich für ihn eignet.

Tumorstadien
Hubert B. Diagnose

Hubert B. Diagnose

„Ohne an etwas Schlimmeres zu denken, ging ich sehr ‚gesundfühlend‘ zum Arzt“, erinnert sich der Patient Hubert B. an den Tag, an dem ihm sein Arzt die Diagnose Darmkrebs mitteilte.

Hubert B. Diagnose
Lightbox Image
zum Seitenanfang

ABSTIMMUNG

-->