Roche

Patientenportraits

Fünf Darmkrebspatienten berichteten dazu von ihren Erfahrungen mit der Erkrankung.

Im Jahr 2010 wurden auch die persönlichen Aspekte einer Darmkrebserkrankung in monatlichen Filmbeiträgen beleuchtet. Fünf Darmkrebspatienten berichteten dazu von ihren Erfahrungen mit der Erkrankung. Diese Patienten-Portraits stehen Ihnen auch weiterhin in der Mediathek zur Verfügung.

Hiermit auch ein herzliches Dankeschön an die Autoren.

Patientenportraits

Hubert B. Diagnose

Hubert B. Diagnose

„Ohne an etwas Schlimmeres zu denken, ging ich sehr ‚gesundfühlend‘ zum Arzt“, erinnert sich der Patient Hubert B. an den Tag, an dem ihm sein Arzt die Diagnose Darmkrebs mitteilte.

Hubert B. Diagnose
Karin U. Diagnose

Karin U. Diagnose

Im Jahr 2003 bekam Karin U. die Diagnose Darmkrebs. „Diese Diagnose veränderte mein Leben und das meiner jungen Familie“, erzählt sie. Hier berichtet sie, wie es ihr in den Tagen nach der Diagnose erging.

Karin U. Diagnose
Michael B. Diagnose

Michael B. Diagnose

„Die Unsicherheit hatte mich zum Arzt getrieben“, sagt Michael B.. Bald darauf stand die Diagnose fest: Darmkrebs. Hier können Sie lesen, wie er mit dieser Nachricht umging.

Michael B. Diagnose
Lightbox Image
zum Seitenanfang

ABSTIMMUNG

-->