Roche

Expertengespräch Teil II – Episode 12

Die Episode 12 besteht aus zwei Teilen: Neben der 2. Hälfte der Diskussionsrunde mit Experten lässt Peter R. uns ein letztes Mal an seinen Erfahrungen teilhaben.

Diskussionsrunde


Zum Abschluss des Filmprojektes "Ein Tag wie jeder andere? Mein Weg mit Darmkrebs." fand eine Diskussionsrunde mit Patientenvertretern und renommierten Experten aus den Bereichen Onkologie, Gastroenterologie, Chirurgie und Rehabilitation statt. Die Episode 12 zeigt den zweiten Teil der Gesprächsrunde, die von der Fernsehmoderatorin Ramona Leiß geleitet wurde. Die Experten diskutieren in dieser Episode – ausgehend von der Geschichte des Patienten Peter R. – über die Behandlungsmöglichkeiten bei Darmkrebs im Detail sowie die Themen Rehabilitation, Nachsorge und Rückkehr in den Alltag.

  • Prof. Dr. med. Oliver Rick, Klinik Reinhardshöhe, Bad Wildungen
  • Fritz Elmer, Deutsche ILCO Niederrhein, Mönchengladbach
  • PD Dr. med. Ullrich Graeven, Kliniken Maria Hilf, Mönchengladbach
  • Ramona Leiß, Moderation
  • Dr. med. Andrea Petermann-Meyer, Psychoonkologin, Aachen
  • Dr. med. Dirk Arnold, Universitätsklinikum Halle
  • PD Dr. med. Karsten Ridwelski, Klinikum Magdeburg

Wie geht es Peter R.?

Nachdem er ein Jahr lang auf seinem Weg mit der Erkrankung begleitet wurde, hat das Filmteam das Ehepaar R. abschließend noch einmal besucht: Die Rehabilitation hat Peter R. gut überstanden. Heute hat er nur noch mit ein paar Verdauungsproblemen zu kämpfen. Er fühlt sich insgesamt körperlich gut, so dass er in wenigen Wochen wieder Arbeiten gehen kann. „Ein schönes Gefühl, fast wieder so zu leben wie vor der Erkrankung“, berichtet Marita R. Das Ehepaar ist erleichtert, dieses schwierige Jahr gemeinsam gemeistert zu haben. Nun blicken beide positiv in die Zukunft.

Darmkrebs-Operation

Darmkrebs-Operation

Die Operation ist eine der wichtigsten Behandlungsformen bei Darmkrebs. Besonders gut stehen die Heilungschancen, wenn der Tumor in einem frühen Stadium erkannt wird und restlos entfernt werden kann.

Darmkrebs-Operation
Chemotherapie

Chemotherapie

Eine Chemotherapie ist eine medikamentöse Behandlung, die die bösartigen Zellen zerstören und das Zellwachstum hemmen soll. Sie kommt je nach Stadium und Lage des Tumors zum Einsatz.

Chemotherapie
Hubert B. Diagnose

Hubert B. Diagnose

„Ohne an etwas Schlimmeres zu denken, ging ich sehr ‚gesundfühlend‘ zum Arzt“, erinnert sich der Patient Hubert B. an den Tag, an dem ihm sein Arzt die Diagnose Darmkrebs mitteilte.

Hubert B. Diagnose
Lightbox Image
zum Seitenanfang

ABSTIMMUNG

-->