Roche

Daten und Fakten zu Darmkrebs

Etwa jede siebte Krebsdiagnose in Deutschland betrifft den Darm. Nach Zahlen des Robert-Koch-Instituts aus den Jahren 2009/10 erkranken etwa 63.000 Menschen im Jahr an Darmkrebs, davon 34.000 Männer und 29.000 Frauen. Fast zwei Drittel der Erkrankungen diagnostizieren Ärzte im Dickdarm.

Content Image

Männer, die an Darmkrebs erkranken, sind durchschnittlich 71, Frauen 75 Jahre alt. Nur etwa zehn Prozent erkranken, wenn sie jünger als 55 Jahre alt sind. Bei ihnen handelt es sich meistens um erblich bedingte Formen des Darmkrebses.

Wenn der Arzt Darmkrebs rechtzeitig entdeckt und behandelt, ist er bei 90 Prozent der Patienten heilbar. Deshalb raten Ärzte, sich ab dem 50. Lebensjahr regelmäßig untersuchen zu lassen – wenn Sie erblich vorbelastet sind, schon früher.

Der Begriff Darmkrebs

Der Begriff Darmkrebs ist ein Sammelbegriff aller Krebserkrankungen des Darms. Darmkrebs entwickelt sich meist lange Zeit unauffällig im Verdauungstrakt und verursacht häufig zunächst keine Beschwerden.

Die Krankheit kann an verschiedenen Stellen im Darm auftreten. Wer von Darmkrebs spricht, meint fast immer

  • eine Krebserkrankung des Dickdarms (Kolonkarzinom)
  • oder des Mastdarms (Rektumkarzinom).

Im Dünndarm entstehen Krebserkrankungen sehr selten.

Symptome bei Darmkrebs

Symptome bei Darmkrebs

Darmkrebs verursacht oft lange Zeit keine Beschwerden. Die Erkrankten spüren oft erst dann etwas, wenn der Tumor in ihrem Darm gewachsen ist. Doch es gibt Symptome, die darauf hindeuten können.

Symptome bei Darmkrebs
Verdacht auf Darmkrebs

Verdacht auf Darmkrebs

Wenn der Arzt bei Ihnen oder Ihrem Angehörigen Darmkrebs vermutet, bedeutet dies, dass die Symptome auch eine harmlose Ursache haben können. Erst nach der endgültigen Diagnose steht fest, ob es tatsächlich Krebs ist.

Verdacht auf Darmkrebs
Darmkrebs-Operation

Darmkrebs-Operation

Die Operation ist eine der wichtigsten Behandlungsformen bei Darmkrebs. Besonders gut stehen die Heilungschancen, wenn der Tumor in einem frühen Stadium erkannt wird und restlos entfernt werden kann.

Darmkrebs-Operation
Lightbox Image
zum Seitenanfang

ABSTIMMUNG

-->