Roche

Quarkpfannenkuchen mit Heidelbeeren

Content Image
Personen: 4 Personen
Dauer: 30 Minuten
Nährwerte pro Person
  • Energie: 305 kcal
  • Kohlenhydrate: 39 g
  • Eiweiß: 12 g
  • Fett: 11 g

Zutaten

Quarkpfannkuchen mit Heidelbeeren

  • 60 ml Milch
  • 40 ml Sahne
  • 100 g Quark
  • 70 g Mehl
  • 3 Eigelb und 3 Eiweiß
  • 1 1/2 TL Vanillezucker
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 40 g Zucker
  • 10 g Butter
  • 150 g Heidelbeeren

Fruchtsoße

  • 150 g Früchte (z. B. Erdbeeren und Mango)
  • 3 EL Puderzucker

Zubereitung

Quarkpfannkuchen mit Heidelbeeren

Milch, Sahne, Quark, Mehl, Eigelbe, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Nun den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben. Etwas Butter in einer Pfanne auslassen, die Pfannkuchenmasse in 4 Portionen nach und nach hinein geben und die Heidelbeeren darauf verteilen. Den Teig jeweils leicht stocken lassen, vorsichtig auf ein Backblech geben und für 5 Minuten im Backofen bei Oberhitze fertig garen. Abschließend noch einmal kurz wenden.

Fruchtsoße

Früchte mit dem Puderzucker gemeinsam pürieren und abschmecken. Die Fruchtsoße dekorativ mit den in Viertel geschnittenen Pfannkuchen auf kleinen Desserttellern anrichten. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Tipp

Probieren Sie die Pfannkuchen auch mit Äpfeln oder Bananen.

PDF - Quarkpfannenkuchen mit Heidelbeeren

Rezept Download

Sie können sich das Rezept auch als PDF abspeichern.

PDF - Quarkpfannenkuchen mit Heidelbeeren
PDF- Alle Rezepte

Alle Rezepte

Hier können Sie sich eine Sammlung aller Rezepte als PDF abspeichern.

PDF- Alle Rezepte
Ernährung bei Darmkrebs

Ernährung bei Darmkrebs

Während der Darmkrebs-Behandlung ist es wichtig, die Ernährung an die eigenen Bedürfnisse anzupassen – das zu essen, was dem Körper tut gut. Es kann helfen, darüber ein Tagebuch zu schreiben.

Ernährung bei Darmkrebs
Rehabilitation

Rehabilitation

Die Rehabilitation kann Darmkrebs-Patienten, aber auch Angehörigen helfen, mit dem Erlebten umzugehen und neue Kraft zu tanken.

Rehabilitation
Norbert B. Diagnose

Norbert B. Diagnose

„Irgendetwas war nicht in Ordnung, das konnte und wollte ich nicht mehr verleugnen“, erinnert sich der Patient Norbert B. an das Gefühl der Ungewissheit vor seiner Darmkrebs-Diagnose.

Norbert B. Diagnose
Lightbox Image
zum Seitenanfang

ABSTIMMUNG

-->